Wenn Schüler Lehrern etwas beibringen: Wochenplanarbeit am Albert-Schweitzer-Gymnasium - für Kölner Studienreferendare hochinteressant

Am Freitag, den 20.01.2012, kamen 28 Studienreferendare der Kölner Fachseminare Mathematik zusammen mit ihren Seminarleitern zu uns an die Schule, um sich in drei Stunden die Arbeit mit den Wochenplänen im Mathematikunterricht erläutern zu lassen. Und damit die Informationen möglichst aus erster Hand erfolgen konnten, kamen vor allem Schüler zu Wort und erklärten, was man unter der Wochenplanarbeit versteht, wie die einzelnen Wochenpläne aufgebaut sind, wie der Unterricht aussieht, welche Vorteile es bei der Arbeit mit den Wochenplänen gibt, usw. – die Studienreferendare waren sehr angetan von den Vorträgen den zwei Schülergruppen und stellten viele Fragen, die dann souverän beantwortet worden sind. Ganz große Klasse!!!

Die Gäste dankten den Schülern für ihr hervorragendes Engagement mit einem Korb voller Süßigkeiten und einem Zertifikat – beides kam sehr gut an!

Anschließend hielten dann Frau Janzen und Herr Jürgensen-Engl einen Vortrag, der die restlichen Fragen rund um die Arbeit mit den Wochenplänen beantwortete.

Zur weiteren Information zur Wochenplanarbeit:

„Selbstständiges Arbeiten in der Erprobungsstufe ­- dort wo es Sinn macht und mit viel Strukturhilfe!“ Das ist der Leitgedanke, unter dem Unterrichtsvorhaben gesucht und entwickelt werden bzw. wurden. Es gibt mehrere Ergebnisse, mit denen wir sehr zufrieden sind. Eines ist die Wochenplanarbeit im Mathematikunterricht.

Angestoßen von der Examensarbeit von Heike Spielmans hat ein Team der Mathematikfachschaft (neben Frau Spielmans vor allem Wiebke Janzen, Johannes Mugrauer und Thorsten Jürgensen-Engl) ein Konzept der Wochenplanarbeit für die Jahrgangsstufen 5 und 6 entwickelt, das bei dem Verlag unseres Schulbuches (Klett-Verlag) einen so großen Anklang fand, dass es für beide Jahrgänge veröffentlicht wurde.

In diesem Konzept gibt es für die Kinder viele Strukturhilfen, die das selbstständigere Arbeiten unterstützen sollen: Übersichtsblätter, Hilfen und Lösungen zu den Aufgaben, Diagnosetests mit passgenauen Übungsaufgaben vor den Klassenarbeiten etc.

Wir wünschen allen Kindern, die mit diesen Materialien arbeiten, viel Erfolg. 

Copyright 2011 Wenn Schüler Lehrern etwas beibringen. All Rights Reserved.
Joomla theme