Experimentiernachmittag am ASG

Am 17.01.2012 war es wieder soweit. Zum sechsten Mal fand der Experimentiernachmittag für Kinder der 4. Klassen der Grundschulen statt, damit alle Kinder, die Interesse am ASG haben, unser Schulleben von innen mit besonderem Blick auf die Naturwissenschaften kennen lernen können.

Durchgeführt wurde der Experimentiernachmittag von der Klasse 9n. Sie haben im Vorfeld neun verschiedene Phänomene der Natur und Umwelt aus Biologie, Physik und Chemie erarbeitet und so aufbereitet, dass sie damit Unterricht mit den Viertklässlern durchführen können – die „Größeren“ unterrichten die „Kleineren“.

Nach einer Begrüßung unserer Gäste führten die „Größeren“ die „Kleineren“ in die naturwissenschaftlichen Räume, um dort mit ihnen zu experimentierten  und zu forschen. In Protokollen wurden die wissenschaftlichen Ergebnisse festgehalten …! 

 
 

Die Eltern konnten währenddessen eine Tasse Kaffee trinken und eine Probe des Oberstufenchores live miterleben – ein Stück Schulalltag!

Es hat allen Spaß gemacht. „Die Grundschüler sind schon richtig fit“, sagte ein Schüler der Klasse 9n. „Sie kannten schon Calciumcarbonat und Schwefeldioxid!“ – Auch unsere Schüler waren beeindruckt!

Am Ende gab es für jeden zur Erinnerung an Anerkennung eine Urkunde!

Danken möchten wir den Schülern, die den Getränkestand organisiert und betreut haben, den Mitgliedern der Technik-AG für die reibungslose Begleitung, den Kollegen für die Betreuung der Klasse und vor allem der Klasse 9n für die sehr engagierte Durchführung des diesjährigen Experimentiernachmittags!

 

Copyright 2011 Experimentiernachmittag am ASG. All Rights Reserved.
Joomla theme