Durch Vorlesen die Welt der Bücher erleben - Lorenz Schüttken gewinnt Vorlesewettbewerb

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels veranstaltet seit 1959 jedes Jahr in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken und Schulen den Vorlesewettbewerb, an dem deutschlandweit alle 6. Schulklassen teilnehmen können. Der Wettbewerb steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und weist jährlich eine Teilnehmerzahl von fast 700.000 Schülerinnen und Schülern auf.

Auch das ASG schickt jedes Jahr über klasseninterne und stufeninterne Auswahl den besten Leser bzw. die beste Leserin der Klassen 6 in den Wettbewerb. Im Deutschunterricht nehmen dann das Lesen, das Vorlesen und das Sprechen über die Lieblingsbücher der Kinder besonderen Raum ein, entstehen Welten, in die die Kinder gemeinsam eintauchen können.

Das konnte auch unser diesjähriger Sieger des ASG, Lorenz Schüttken, erleben. Nachdem er in seiner Klasse als bester Leser ausgewählt wurde, zeigte sich sein Können auch im Vergleich mit den Siegern der anderen sechsten Klassen. Lorenz las bei der Schulentscheidung aus dem Roman „Warrior Cats. In die Wildnis“ von Erin Hunter, einer Fantasy-Geschichte über das etwas andere Leben von Katzen. Er überzeugte neben seiner fehlerfreien Darstellung vor allem damit, dass es ihm gelang Feuerpfote und seine Gefährten zum Greifen nah lebendig werden zu lassen.

Wir gratulieren Lorenz zu seinem Sieg und wünschen ihm viel Erfolg für die nächste Runde auf regionaler Ebene!

Copyright 2011 Durch Vorlesen die Welt der Bücher erleben - Lorenz Schüttken gewinnt Vorlesewettbewerb. All Rights Reserved.
Joomla theme