Schulkonzert am Mittwoch, 25.1.2012

Auch dieses Halbjahr gab es wieder ein abwechslungsreiches und hochklassiges Schulkonzert, das von den Zuhörern in der gut besetzten Aula mit großem Applaus bedacht wurde.

Das stilistische Spektrum reichte von Rachmaninov (beeindruckend: Robert Ulrich) bis zu Alicia Keys (mit grandioser Beatbox-Einlage von Ramien Nek), die Altersspanne von der 5. Klasse (Julia Mönch am Klavier und Karla Lehmann an der Querflöte) bis zum Pensionsalter.

Es waren erfreulich viele und sehr unterschiedliche Ensembles zu sehen und zu hören: Außer Chören, Big Band und Bläserklassen überzeugte die 9s mit einer Boomwhacker-Performance über Katy Perrys „E.T.“ – in großem Teamspiel bekam jeder Schüler einen oder zwei Töne, die er (oder sie) genau zur richtigen Zeit spielen musste. Und es funktionierte!

So wurde das Konzert zu einem Abend, der auch dank reibungslos funktionierender Technik und freundlicher Moderation (Bettina Wiek und Arian Schmitz-Reith) viele gut gelaunte Gäste entließ.



Copyright 2011 Schulkonzert am Mittwoch, 25.1.2012. All Rights Reserved.
Joomla theme