Konzert der Instrumentalklassen

Zum dritten Mal fand am 10.02.2012  in der Aula unserer Schule ein gemeinsames Konzert aller Schulen statt, die zusammen mit der Josef-Metternich-Musikschule in Hürth Instrumentalklassen unterrichten. „Wir können damit die Projektarbeit an den Schulen vorstellen und die Ergebnisse präsentierten“, sagte Rudi Sodemann, Leiter der Musikschule in Hürth. 

Auch unsere Bläserklassen waren mit zwei Auftritten vertreten – und dies taten sie äußerst erfolgreich; die stolzen Eltern und Verwandten im Publikum spendeten den jungen Musikern viel Applaus.

Die Bläserklasse der 7. Klassen unter der Leitung von Herrn Grüner spielte das von Mike Hannickel arrangierte Stück „Italian Carousel“, das auf dem Lied „Tiritomba“ basiert. Verblüffend mit welcher Souveränität und Sicherheit dieses sehr abwechslungsreiche Arrangement dargeboten wurde.

Die Bläserklasse der 6. Klassen unter der Leitung von Herrn Harbecke spielte die „Freude schöner Götterfunken“ von L. van Beethoven. Da es die zweite Interpretation dieses Liedes an diesem Abend war, fügte das Ensemble spontan zuvor noch die Nationalhymne ein! Das Publikum staunte.

Allen Beteiligten ein recht herzliches Dankeschön für diesen schönen musikalischen Abend.

Copyright 2011 Konzert der Instrumentalklassen. All Rights Reserved.
Joomla theme