Wochenplanarbeit im Mathematikunterricht am ASG - Unsere Schüler der Klasse 6 bilden angehende Lehrer fort

Am Freitag, den 28.9.2012 führten 21 Schüler unserer 6. Klassen zusammen mit Frau Janzen und Herrn Jürgensen-Engl für 18 Studienreferendare (also angehende Lehrer) des Studienseminars Köln eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema Wochenplanarbeit im Mathematikunterricht durch. Dabei berichteten die Schüler in einem ersten Block über ihre Erfahrungen mit dem am ASG entwickelten Konzept.

Von der professionellen Art der Vorstellung und der Offenheit, mit der die Fragen der Studienreferendare beantwortet wurden, waren alle Anwesenden sehr angetan. „Die authentische Vorstellung der Inhalte vor allem durch die Schüler ist sehr überzeugend“, bedankte sich die Fachleiterin Frau Löhr am Ende der Veranstaltung.

Die Gäste dankten den Schülern für ihr hervorragendes Engagement mit einem Korb voller Süßigkeiten, der sehr gut ankam!

 Beteiligt waren Miriam Böddeker, Lea Enders, Nicolas Földes, Antonia Kalthoff, Antonia Koban, Annika Nachreiner, Luisa Pfefferle, Carolina Rebbe und Clemens Wolff (alle Schüler der Klasse 6c) sowie Gina Campi, Cem Cot, Nicolas Jankowsky, Janik Neumann, Philipp Knackstedt, Jolina Merkle, Paul Pier, Lena Plank, Michelle Plötz, Tobin Wachowiak, Maria Wermann und Samar Yusuf (alle Schüler der Klasse 6c).

 

Zur weiteren Information zur Wochenplanarbeit:

„Selbstständiges Arbeiten in der Erprobungsstufe ­- dort wo es Sinn macht und mit viel Strukturhilfe!“ Das ist der Leitgedanke, unter dem Unterrichtsvorhaben gesucht und entwickelt werden bzw. wurden. Es gibt mehrere Ergebnisse, mit denen wir sehr zufrieden sind. Eines ist die Wochenplanarbeit im Mathematikunterricht.

Angestoßen von der Examensarbeit von Heike Spielmans hat ein Team der Mathematikfachschaft (neben Frau Spielmans vor allem Wiebke Janzen, Johannes Mugrauer und Thorsten Jürgensen-Engl) ein Konzept der Wochenplanarbeit für die Jahrgangsstufen 5 und 6 entwickelt, das bei dem Verlag unseres Schulbuches (Klett-Verlag) einen so großen Anklang fand, dass es für beide Jahrgänge veröffentlicht wurde.

In diesem Konzept gibt es für die Kinder viele Strukturhilfen, die das selbstständigere Arbeiten unterstützen sollen: Übersichtsblätter, Hilfen und Lösungen zu den Aufgaben, Diagnosetests mit passgenauen Übungsaufgaben vor den Klassenarbeiten etc.

Wir wünschen allen Kindern, die mit diesen Materialien arbeiten, viel Erfolg.

Copyright 2011 Wochenplanarbeit im Mathematikunterricht am ASG. All Rights Reserved.
Joomla theme