Teamwork

Unsere Spanischklasse 5s hat am 2. und 4.10.2012 die Wände angestrichen. Wir haben die spanischsprachigen Länder in Amerika und Spanien gemalt. So lief es ab: Zuerst hat unser Klassenlehrer, Herr Pickshaus, an seinem Laptop die beiden Landkarten herausgesucht und mit einem Projektor an die Wände geworfen. Danach haben wir die Umrisse mit einem Bleistift nachgezeichnet. Nachdem wir mit der Zeichnung fertig waren, zogen wir die von Janas Vater gespendeten Hauben, Kittel und Schuhüberzieher an. Dann ging es endlich los. Als erstes bekam jeder ein Land zugewiesen. Danach holten wir nacheinander unsere Farben ab und füllten sie in kleine Behälter. Kurze Zeit danach, als jeder seine Farbe(n) hatte, malten wir los. Natürlich schafften wir nicht alles an einem Tag, aber wir hatten ja noch einen Tag Zeit. Als wir kurz vor 18 Uhr hatten, räumten wir auf. Zwei Tage später malten wir unsere Länder zu Ende an. Es hat echt Spaß gemacht, obwohl es auch ein bisschen anstrengend war. Natürlich hatten wir davor auch Unterricht. Durch die gemeinsame Arbeit haben wir uns besser kennengelernt und engere Freundschaften geschlossen.

Jüli und Vanessa

 

Copyright 2011 Die 5s streicht ihren Klassenraum. All Rights Reserved.
Joomla theme