Einschulung der neuen 5er

Heute haben wir 193 neue Schüler an unserer Schule begrüßen können: Herzlich willkommen! Unter dem Motto „Neue Wege beschreiten“ begannen die Feierlichkeiten in der St.-Joseph-Kirche, bevor alle sich in unserer Schule versammelten und der erste Schultag beginnen konnte.

„Vor einem Jahr waren wir ganz aufgeregt und hatten auch etwas Angst, beispielsweise vor dem großen neuen Gebäude“, formulierten Schüler der jetzigen Stufe 6 beim Einschulungsgottesdienst - Schüler, die vor einem Jahr an gleicher Stelle eingeschult wurden. Sie beschrieben dann auch die neuen Wege, die sie in ihrem ersten Schuljahr begehen konnten – es waren unter anderem Wege der Zufriedenheit und des Stolzes. In diesem Sinne wünschten die Sechsklässler unseren „Neuen“ alles Gute für den Start und machten ihnen Mut.

In der Schule wünschte Herr Fischer allen Fünfklässlern, dass sie neben wichtigem und interessantem Lernen vor allem glücklich sein werden an unserer Schule – so wie es ein Schüler sinngemäß in dem folgenden Bild darstellt.

 (Quelle s.u.)  

 

Nach der ersten Unterrichtsstunde war der erste Tag dann auch schon vorbei und wir hoffen, dass dieser Tag allen in schöner Erinnerung bleibt. 

Danken möchten wir den Schülern der Stufe 6 und den Religionskollegen Frau Jendry, Herrn Klonowski und Herrn Schmidt für den schönen Gottesdienst sowie den Schülern der Singeklasse der Stufe 6, die zusammen mit Frau Deuter und Frau Wasen noch zwei schöne Botschaften sendeten: „Gaudeamus hodie“ und „Ohne dich wärs grau“.

(Quelle: Kalender 2010/2011, hrsg. vom Verlag Andere Zeiten e. V., Hamburg, Bild zum 01.01.11)

Copyright 2011 Einschulung der neuen 5er. All Rights Reserved.
Joomla theme