¡Hola España! y ¡Viva San Sebastián!

Die spannenden Tage in San Sebastián begannen am Morgen des 06.10.2013 für die Klasse 7s und 16 SchülerInnen der Klasse 7h mit einem Flug nach Bilbao. In Bilbao fuhren wir mit dem Bus nach San Sebastián, wo wir von unseren AustauschschülerInnen und deren Familien herzlichst in Empfang genommen wurden.

Obwohl wir sehr müde von der Reise waren, traf sich ein Großteil der SchülerInnen abends noch an der Kathedrale El Buen Pastor. Hier treffen sich abends viele Spanier auf ein Pläuschchen und auch wir tauschten mit unseren Klassenkameraden die ersten Erfahrungen aus.

Ein paar SpanierInnen zeigten ihren Gästen noch den sehenswerten Strand: Es war ein herrliches Gefühl nach einem langen Reisetag mit den Füßen ins Meer zu gehen.

Auch die nächsten Tage waren bei gutem Wetter voller schöner Erlebnisse und neuer Eindrücke: die uns begleitenden Lehrerinnen - Frau Czilwik und Frau Räke - hatten ein so tolles und abwechslungsreiches Programm ausgearbeitet, so dass es sehr schwer fällt, etwas über einzelne Programmpunkte (Besuch des Aquariums, des Technikmuseums oder des Vergnügungsparks) zu sagen.

Am interessantesten für uns aber war es, die spanische Schule und den spanischen Tagesablauf kennen zu lernen. In der spanischen Schule "Colegio San Alberto Magno" herrschen sehr viel strengere Regeln als bei uns und die Klassen sind kleiner.

Auch der spanische Tagesablauf unterscheidet sich sehr stark von dem, was wir gewohnt sind. In Spanien steht man später auf als bei uns, und es wird sehr viel später - oft erst abends um neun Uhr - zu Abend gegessen. Die Hausaufgaben werden manchmal sogar noch nachts erledigt.

Für die meisten von uns war auch sehr interessant, die Menschen und ihren baskischen Nationalstolz in San Sebastián erlebt zu haben. Überall wehten Fahnen und klebten Aufkleber - allerdings keine spanischen, sondern nur baskische! Sogar die meisten Straßenschilder und Ortsbezeichnungen waren auf baskisch und auf spanisch.

Nach 10 Tagen ging so ein toller und sehr gut organisierter Schüleraustausch leider viel zu schnell zu Ende.

San Sebastián ist eine wunderschöne Stadt, die jeder einmal gesehen haben sollte!

Manuela Bender ( 7s )


Copyright 2011 ¡Hola España! y ¡Viva San Sebastián!. All Rights Reserved.
Joomla theme