Alaaf ASG!! - Karnevalsfeier 2014 am ASG

Es gehört am ASG zur Tradition, dass die Schüler sich an Weiberfastnacht verkleidet in der Aula versammeln und zusammen die anstehenden tollen Tage feiern. Die Schülervertretung organisiert jedes Jahr diese kleine Sitzung, die auf der Bühne stattfindet und bereits auf der SV-Fahrt im September vorbereitet wurde.

Das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Es ergab sich ein breites Feld, von klassischer Karnevalsmusik, über Hip-Hop-Tanz, bis zu humorvollen Beiträgen war alles dabei. Unter dem Kasalla-Hit „Kumm mer lääve“, welches die SV zum diesjährigen Motto ausgerufen hatte, marschierten die Tollitäten im Saal ein. Fahnenträger Florian Weiler (Q2) führte die Kolonne der Pagen an, zum Schluss kamen Prinzessin Leonie (Leo Meurer, Q2) und Prinz Lukas I. (Lukas Genschel, Q1) auf die Bühne, die als Moderatoren durch die Sitzung führten.

Als ersten Act konnte die SV direkt einen Knaller präsentieren: Der Kölner Tanzcorps Fidele Fordler gab sich die Ehre und beeindruckte die Schüler mit einer Tanzeinlage, wie sie viele noch nicht gesehen hatten. Als Dank gab es den ASG-Orden für das Mariechen der Truppe und einen Blumenstrauß für Laura Wagner (Q1), die als Tänzerin bei den Fidelen Fordlern sehr dazu beigetragen hatte, diese tolle Gruppe zum ASG zu holen.

Obwohl die Stimmung in der Aula um 11:11 Uhr nach den vielen tollen Beiträgen und auch nach dem gemeinsamen Singen der FC-Hymne, dargeboten von den beiden Moderatoren und Herrn Schäfer, schon kochte, wurde sie durch die danach auftretende Schülerband noch einmal getoppt. Die Jungs der Band „I was a trio“ intonierten zum lieblichen Gesang von Prinzessin Leonie „Pirate“ von Kasalla sowie den Evergreen „Viva Colonia“, dargeboten von Bassist David Stiefenhöfer(Q2).

Der letzte Auftritt war auch in diesem Jahr wieder das obligatorische Männerballett. Die aus Lehrern und Schülern bestehende Gruppe ist traditionell der Höhepunkt der Show, und die Truppe bekam das größte Kompliment, das man als Künstler bekommen kann: Es wurde lautstark eine Zugabe gefordert, die selbstverständlich erfolgte.

Dank der Hilfe der vielen Beteiligten, sei es die organisierende und planende SV, die Schülerinnen und Schüler auf der Bühne, die mit ihren Beiträgen so toll das Publikum unterhalten haben, das Publikum, das eine Stimmung gemacht hat wie lange nicht, oder die Technik, ohne die gar nichts funktioniert hätte, dank all dieser Leute hatte das ASG dieses Jahr eine großartige Karnevalsfeier, und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr. Alaaf!

Lukas Genschel, Q1

Copyright 2011 Alaaf ASG!! - Karnevalsfeier 2014 am ASG. All Rights Reserved.
Joomla theme