Geschafft: Masterplan ist fertig und nun kommt der Bürgermeister

Seit November 2013 gab es viele Sitzungen in der Schule, im Architektenbüro von Herrn Tschorn, beim Landschaftsarchitekturbüro Lill + Sparla, auf einer landesweiten Tagung zu Schulhofgestaltungen – und nun ist der erste große Schritt geschafft: Der Masterplan inklusive einer Kostenaufstellung ist fertig. Und: Nach der Arbeit ist vor der Arbeit – ab jetzt soll sukzessive die Umsetzung angepackt werden. Aber zunächst erwarten wir Herrn Boecker, unseren Bürgermeister.

Was bisher geschah, hat Britta Havlicek vom Kölner Stadtanzeiger in dem folgenden Artikel gut zusammengefasst (Online-Link).

http://www.ksta.de/huerth/albert-schweitzer-gymnasium-betonwueste-soll-verschwinden,15189186,26486912.html

In einer Dokumentation sind die einzelnen Arbeitsschritte sowie die geplanten Maßnahmen zusammengestellt. Diese kann unter folgendem Link herunterladen werden:

Für die Umsetzung werden wir für Maßnahmen, die über die Möglichkeiten des städtischen Haushalts hinaus gehen, auch auf Spenden angewiesen sein. Wer hier helfen möchte bzw. einen Kontakt zu einer Organisation herstellen kann, möge sich bei der Schulleitung melden. Jede Form der Unterstützung ist herzlich willkommen.

Doch zunächst erwarten wir am 14.05. Herrn Boecker in unserer Schule, damit die Projektgruppe ihm die bisherigen Anstrengungen und Ergebnisse sowie die Notwendigkeit der Umsetzung der Neugestaltung unseres Schulhofes direkt vor Ort erläutern kann. Wir werden hierüber berichten!

Für das Geleistete möchten wir der Projektgruppe an dieser Stelle nochmals Dank sagen: Dem Architekten Herrn Tschorn (Schülervater), unseren Schülern Tim Germund (SV-Team, 7c), Alexander Denfeld (SV-Team, 8c), Kira Engl, Neele Hasselbrink, Miriam Schönfeld, Luisa Theisen, Lara Uekermann (alle 9n), Inga Bosch, Monika Dexel, Nicolas Esser, Armin Kovach, Lea Pfefferle (alle Sporthelfer, alle EF) sowie Herrn Mugrauer, Herrn Novy und Herrn Jürgensen-Engl. Insbesondere möchten wir auch dem Hochbauamt der Stadt für die konstruktive und offene Zusammenarbeit danken.

Copyright 2011 Geschafft: Masterplan ist fertig und nun kommt der Bürgermeister. All Rights Reserved.
Joomla theme