Besinnung, Kommunikation, Spaß - die Orientierungsfahrt der EF

Wie in jedem Jahr zum Halbjahreswechsel machten sich vom 2. bis 4. Februar die Religionskurse der EF auf an die Bildungsstätte Steinbachtalsperre. Im winterlichen Euskirchen-Kirchheim konnten die Schülerinnen und Schüler einmal abschalten vom Schulalltag und in Seminargruppen kreative, besinnliche und interaktive Stunden verbringen. Es ging um das Thema "Wege und Sinn im Leben finden".

 

An verschiedenen Stationen galt es, bestimmte Aufgaben zu lösen und Fragen für sich zu beantworten, Kreativität war beim Malen zu diversen Themen gefragt, und im Vertrauensparkur ging es darum, sich von anderen leiten zu lassen. Hierzu ging es nach draußen, und angesichts des verschneiten und teils rutschigen Bodens war gegenseitiges Vertrauen hierbei wirklich unverzichtbar. Natürlich kamen auch Freizeitaktivitäten wie Tischtennis, Pokern und das Werwolf-Spiel nicht zu kurz. Ergänzend dazu, boten die morgentlichen Tageseinstiege und abendlichen Meditationsrunden Raum für Ruhe und Besinnung. Dazu trug auch der Umstand bei, dass man aufgrund des mäßigen Empfangs dort für ein paar Tage auch einmal ohne Internet auskommen musste.

 

Die Tage vergingen wie im Fluge und waren doch eine intensive und vor allem kommunikative Abwechslung, aus der Schülerinnen und Schüler sowie die Begleiter Frau Jendry, Herr Dornbusch und Herr Klonowski gestärkt in das zweite Schulhalbjahr gehen können.

 

Hier ein paar Eindrücke der Fahrt:

Copyright 2011 Besinnung, Kommunikation, Spaß - die Orientierungsfahrt der EF. All Rights Reserved.
Joomla theme