Hochstimmung in der "Stadt met H" - Karneval am ASG

Nicht ganz pünktlich um 10.11 Uhr, wie geplant, aber nicht weniger stimmungsvoll läutete das ASG an Weiberfastnacht die tollen Tage in der Aula ein. Für das diesjährige Motto hatte die SV die "Stadt met K" kurzerhand in die "Stadt met H" umbenannt. Sitzungspräsident Lukas Genschel führte, wie gewohnt, souverän und anheizend durch das bunte Programm, für das sich auch in diesem Jahr wieder viele Klassen eine bunte Mischung hatte einfallen lassen. So wurden Tänze, Lieder, akrobatische Einlagen und ein kleines Theaterstück dargeboten. Gegen 11.30 Uhr brachte dann ein inzwischen schon legendäres Highlight die Stimmung in der Aula zum Kochen: die alljährliche Tanzaufführung des Männerballetts. 14 Oberstufenschüler und Lehrer bestachen mit Anmut und Grazie und schafften den Spagat zwischen Scooter und "Schwanensee". Der absolute Höhepunkt war aber die einmalige Show des Helene-Fischer-Doubles, das die Balletteinlagen der Truppe fast in den Hintergrund geraten ließ und die tosende Menge endgültig "atemlos" machte.

Ihren krönenden Abschluss fand die Karnevalssitzung 2015 in der Darbietung des professionellen Tanzkorps, das die SV nach dem letzten Jahr bereits zum zweiten Mal für das ASG gewinnen konnte. So gingen zwei unterhaltsame Stunden zu Ende und Schüler und Lehrer verabschiedeten sich in die Karnevalspause. An dieser Stelle sei allen, die an dieser Veranstaltung mitgewirkt haben, insbesondere der SV, allen Akteuren und der Technik, ein großes Dankeschön ausgesprochen.

Und hier noch ein paar Eindrücke:

 

Copyright 2011 Hochstimmung in der "Stadt met H" - Karneval am ASG. All Rights Reserved.
Joomla theme