Individuelle Förderung -- das ASG bildet sich fort

Montagmorgen, wie immer an einem pädagogischen Tag ist die Schule ungewohnt still. Die Betriebsamkeit, die von über tausend Schülern ausgehend normalerweise die Lebendigkeit in unseren Fluren ausmacht, fehlt heute. Alle Schüler sind zu Hause, die Lehrer bilden sich fort.

Lernende sind sehr verschieden. Das ist nicht neu. Dass es in der Praxis in einer größeren Lerngruppe nicht immer leicht ist, auf diese Verschiedenheit individuell stützend, fördernd und fordernd einzugehen, ist auch nicht neu. Mit dieser Situation wollte sich das Kollegium des ASG erneut genauer auseinandersetzen und lud daher Liane Paradies, eine bekannte Autorin und Anwenderin auf dem Gebiet der individuellen Förderung, ein, ihre Methoden und Herangehensweisen vorzustellen und zu diskutieren.

In einem Wechsel zwischen Theorie und Praxis wurden so Chancen und Grenzen z.B.  von Checklisten, 5-Schritt-Aufgaben, Leiteraufgaben und Themenlandkarten lebhaft diskutiert und in erster Materialerstellung angewendet und ausgelotet.

Und wie geht’s nun weiter?

Unter der Organisation der Steuergruppe haben die Kollegen bereits kleine Arbeitsteams gebildet und bereiten nun auf der Grundlage der Fortbildung gemeinsam Unterrichtseinheiten vor und führen diese durch. Dieser Prozess wird von den Fachkonferenzen begleitet und an einem runden Tisch nach den Sommerferien im Austausch zwischen den Fachkonferenzvorsitzenden diskutiert und weiterentwickelt.

Bleibt, uns allen gutes Gelingen zu wünschen!

Copyright 2011 Individuelle Förderung -- das ASG bildet sich fort . All Rights Reserved.
Joomla theme