Unsere Fahrt in das Ludwig Museum

Moderne Kunst erleben – das war das Ziel der Klasse 6a an diesem Tag (06.11.2015). Mit dem Shuttlebus des Ludwig Museums sind wir dazu nach Köln an die Domplatte gefahren. Dort angekommen, warteten wir am Eingang des Museums bis zehn Uhr – der Öffnungszeit. Nachdem wir unsere Sachen in einem Schrank weggeschlossen haben, hat unsere Führerin uns abgeholt und wir sind mit ihr in den zweiten Stock in die Galerie gegangen. „Setzt euch erstmal vor dieses Bild“, bat sie, bevor sie uns erklärt hatte, was Kunst ist bzw. wie Farben Gefühle ausdrücken können. Sie hatte bunte Farbkärtchen, die wir in Sechser-Gruppen fünf Bildern zuordnen sollten. Das war gar nicht so einfach! Danach sind wir zu einem Bild gegangen, das komplett blau war. Außerdem waren blaue Schwämme auf diesem Bild, die wie Korallen aussahen. Wir sollten das Bild beschreiben und danach ein „Elfchen“ über das Bild schreiben. Später haben wir ein tolles Experiment gemacht: Wir sollten 20 Sekunden auf die Mitte des Bildes gucken. Dann sollten wir blitzschnell auf die weiße Wand neben dem blauen Bild schauen. Als wir dann auf die Wand geguckt haben, sahen wir einen gelblichen Schimmer in Form des eckigen Bildes. Es war sehr spannend – gehen Sie doch einfach selber hin und probieren es aus.

Kiara Abaffy und Jolina Rock, Klasse 6a

 

Copyright 2011 Unsere Fahrt in das Ludwig Museum. All Rights Reserved.
Joomla theme