Praktikum bei Lill + Sparla für die Schulhofgestaltung

Ohne große Vorstellungen haben wir uns auf den Weg zu dem Landschaftsarchitektenbüro Lill + Sparla nach Köln-Deutz gemacht. Schon das große, moderne Treppenhaus hat uns sehr beeindruckt, und so auch das Büro, das einfach nur nach einem richtigen Architektenleben aussah (hunderte von Zeitschriften, Stiften und Bauplänen). Nach einer kurzen Begrüßung haben wir uns dann mit Frau Jäke zusammen gesetzt und besprochen, inwiefern wir auf dem Laufenden sind und was unsere Aufgabe für den Tag ist, nämlich Sitzschlangen für den Außenbereich vor der Mensa entwerfen und danach auch Modelle davon bauen. Danach gab uns Frau Jäke noch mehrere Zeitschriften und Kataloge, in denen wir uns etwas Inspiration holen konnten, und Stifte und Skizzenpapier. Dann saßen wir beide dort in diesem modernen und beeindruckenden Büro, das unter anderem den Familienpark unter der Zoobrücke gestaltet hat, und waren anfangs leicht überfordert, da wir ohne jegliche Vorgaben ganz für uns alleine arbeiten durften. Wir haben dann einfach mal drauf los gezeichnet und überlegt, wo wir uns in unseren Pausen am liebsten hinsetzten würden.  Nach mehreren Skizzen haben wir uns dann letztendlich auf 3 Module geeinigt, die man beliebig zusammen setzten kann. Danach sollten wir aus Styropor und Pappe maßstabgetreue Modelle bauen, was am Anfang etwas kniffelig war, aber später gut geklappt hat. Das Büro sah nach dem Styropor ausschneiden ein wenig verwüstet aus, da Frau Jäckel unsere Modelle aber ganz gut fand, sollten davon auch noch Skizzen am Computer gezeichnet werden. Die professionellen Computer-Skizzen Programme überstiegen leider unsere Kenntnisse und so zeichnete größtenteils Frau Jäke die drei Module am Computer, aber wir durften Kopien von den fertigen Skizzen mit nach Hause nehmen. Insgesamt hatten wir einen spannenden und interessanten Tag in dem Büro und freuen uns auf die Fertigstellung der Sitzschlangen.

 Mona & Inga (Q2)

Copyright 2011 Praktikum bei Lill + Sparla für die Schulhofgestaltung. All Rights Reserved.
Joomla theme