Kennenlernnachmittag für die „neuen 5er“

Am 02.06. war es soweit – für 179 Schülerinnen und Schüler war es die erste Stunde in der neuen, zukünftigen Klasse! „Alle sind ein wenig aufgeregt: Ihr Schüler, eure Eltern und auch die zukünftigen Klassenlehrer – aber es ist eine positive Aufregung“, beschrieb der stellvertretende Schulleiter Herr Schäfer die Atmosphäre in seinen Begrüßungsworten.

Nach einer sehr gelungenen musikalischen Darbietung der Singeklasse der jetzigen Stufe 5 unter der Leitung von Frau Deuter riefen die Klassenleitungen ihre Schülergruppen auf und gingen mit ihnen in die Klassen:

5a –­ Herr Reiner;

5b – Frau Gaasterland;

5c – Frau Rehling;

5e – Frau Bauer;

5h – Frau Baron sowie

5s – Frau Linden de Almeida und Herr Wichert.

Die Schülerinnen und Schüler erhielten in ihrer ersten Stunde von ihren Klassenleitungen unter anderem den „ASG-Planer“ – unseren Organisationsplaner für das kommende Schuljahr!

Und die Eltern bekamen in der Aula erste Informationen zur Organisation des Starts an unserer Schule, wodurch die ersten Tage nach der Einschulung im August etwas vorentlastet worden sind! So konnte unsere Sekretärin Frau Knoll direkt viele Fragen zum VRS-Ticket bzw. zur Schulbuchbestellung beantworten, genauso wie Herr Denskat, der als Vertreter der Nachmittagsbetreuungsgruppe für Klarheit zu diesem Themenfeld sorgte. Ein Dank auch an Herrn Nettesheim, Herrn Sobiray und Frau Baumann-Giedziella, die unseren neuen Schulmitgliedern den Förderverein vorstellten – ein Verein, der unsere Schule bei vielen Projekten unterstützt sowie an Herrn Sommerhoff, der als Kooperationspartner unserer Schule im Bereich Kultur dienstags nach dem Unterricht Gitarrenunterricht in Kleingruppen anbietet!

Nun wünschen wir allen noch eine gute Zeit an den Grundschulen und erholsame Ferien! Wir freuen uns auf euch am 25.08.2016 bei der Einschulung (10.15 in der Kirche St. Josef und um 11.15 Uhr in der Aula unserer Schule)!!

Copyright 2011 Kennenlernnachmittag für die „neuen 5er“. All Rights Reserved.
Joomla theme