"Respektvoller Umgang am ASG" - Pädagogischer Tag

Wie gehen wir am ASG im Schulalltag miteinander um, wie begegnen sich Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und alle anderen am Schulleben Beteiligten? Mit diesen Fragen sowie mit Ideen und Konzepten für ein respektvolles Miteinander an unserer Schule beschäftigte sich am 6. Februar der Pädagogische Tag. Hierfür hatte sich das Lehrerkollegium bereits vor einiger Zeit entschieden, und auch die Elternschaft hat im letzten ASG Newsletter auf die Dringlichkeit dieses Themas und dessen Behandlung hingewiesen. Somit war es sinnvoll, dass neben den Lehrerinnen und Lehrern auch einige Eltern- und Schülervertreter anwesend waren und sich in die Arbeit einbrachten.

Zunächst ging es um eine Bestandsaufnahme. "Stimmen aus der Schulgemeinde" äußerten sich dazu, was für sie einen respektvollen Umgang ausmacht. In den anschließenden Tischgesprächen und Workshops wurde dann an konkreten Aspekten, die dieses Thema betreffen, gearbeitet. Hierzu wurden Handlungsalternativen entworfen, wie man in Bezug auf Unterrichtsstörungen, Streitschlichtung, Gespräche mit Eltern und Vereinbarungen am ASG einen respektvollen Umgang sicherstellt bzw. mit Respektlosigkeit in den verschiedenen Bereichen umgeht, so dass das ASG als Lebensraum wahrgenommen werden kann. Die Ergebnisse wurden auf Postern festgehalten, in der Aula ausgestellt und hinterher im Plenum diskutiert. In einem weiteren Schritt will sich die Schulgemeinde auf Vereinbarungen verständigen, die einen respektvollen Umgang am ASG in den unterschiedlichen Feldern des Schulalltags fördern.

Dieser Pädagogische Tag hat ein wichtiges Thema aufgegriffen und wird in Zukunft hoffentlich dazu führen, dass Respekt etwas ist, woran sich alle am Schulleben beteiligten Personen im Schulalltag orientieren.

Copyright 2011 "Respektvoller Umgang am ASG" - Pädagogischer Tag. All Rights Reserved.
Joomla theme