Pangea-Mathematikwettbewerb: Ergebnisse und 15 stolze Teilnehmer an der Zwischenrunde

Wie bereits seit einigen Jahren haben auch 2017 viele Schülerinnen und Schüler des ASG freiwillig ihre Mathematik-Kenntnisse unter Beweis gestellt und ihr Glück beim Pangea-Mathematikwettbewerb versucht. 122 (im Vorjahr nur 55) haben erfolgreich teilgenommen und teilweise sehr schöne Ergebnisse erzielt. Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern!

15 Schülerinnen und Schüler unserer Schule haben aber den Einzug in die Zwischenrunde geschafft. Sie nahmen am Samstag, 6.5.2017, an der Universität zu Köln an der Zwischenrunde teil, in der sie wiederum 12 Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrads lösen mussten. Dabei ist es besonders schön, dass sie aus allen teilnehmenden Stufen kommen, also sowohl Schüler der Klasse 5, die zum ersten Mal teilnehmen konnten, als auch Michael Esser und Jakob Land aus der Stufe EF, die ihre letzte Chance genutzt haben.

Die Zwischenrundenteilnehmer (von links nach rechts): Vianne Poess (9e), Marla Breuer (7s), Michael Esser (EF), Alicia Langenbusch (7e), Christine Langen (8c), Nina Quarz (5c), Aaron von Laufenberg (6h), Simon Nowak (8c), Jan Bergen (8d), Tim Dömges (6b), Till Werner (5c), Merle Schindler (7a) und Alan Yang (7c)

Leider nicht auf dem Foto: Maximilian Menzel (5a) und Jakob Land (EF)

Auch Frau Willenbrink gratulierte stolz einigen Zwischenrundenteilnehmern in ihrem Büro. Leider konnten nicht alle an diesem Termin anwesend sein.

Die Zwischenrunden-Ergebnisse sind bislang noch nicht veröffentlicht. Die erfolgreichsten Teilnehmer streiten am 17.6. im Regionalfinale um die besten Plätze Deutschlands, bei denen Medaillen, Preise, Urkunden, T-Shirts, Sachpreise und für die insgesamt besten 10 Plätze Deutschlands sogar Geldpreise warten.

Aber ich möchte noch einige Zahlen zum Wettbewerb anfügen, damit man die Leistungen aller Teilnehmer besser einschätzen kann. Deutschlandweit haben 112.611 Schülerinnen und Schüler am Pangea-Mathematikwettbewerb teilgenommen. Davon kamen die ersten 500 jeder Klassenstufe, also insgesamt 4.165 Schülerinnen und Schüler in die Zwischenrunde. Bei uns sind es 15 von 122!

Wir sind sehr stolz auf unsere tollen Schülerinnen und Schüler und wünschen allen Teilnehmern, die ebenfalls noch Urkunden erhalten, für nächstes Jahr wieder Lust und viel Spaß beim Rätseln, Knobeln und Wetteifern!

Copyright 2011 Pangea-Mathematikwettbewerb: Ergebnisse und 15 stolze Teilnehmer an der Zwischenrunde. All Rights Reserved.
Joomla theme