Einweihung des ersten Schulhofpaketes

Das erste Paket der Schulhofgestaltung, mit welchem die Schulhof-AG das Außengelände unserer Schule aufwerten möchte, wurde am diesjährigen Sportfest des ASG eingeweiht.

Ab sofort können vor allem die jüngeren Schülerinnen und Schüler zwischen der Turnhalle und dem Kunstrasenplatz einen neuen Kletterfelsen erproben. Bereits am Sportfest wurde mit viel Begeisterung nach den besten Routen auf dem beidseitig bekletterbaren Felsen gesucht, welcher durch seine verschiedenen Neigungen und einem Loch für jedes Kind eine passende Herausforderung darstellt.

Im Schulalltag soll er in den großen Pausen sowie der Mittagspause eine Ergänzung zu den bisherigen Sportangeboten sein. Zudem kann er durch seine Größe sogar von einer ganzen Klasse im Sportunterricht genutzt werden.

Vor und neben der Mensa laden Sitzschlangen sowie Tische und Bänke endlich auch im Außenbereich zum Entspannen und Essen ein. Dabei sind wir auf die Tischgruppen auf den gepflasterten Flächen im Grünen unter Bäumen besonders stolz, da sie eine naturnahe Erholung im Schulalltag bieten.

Um die Verkehrssicherheit im Bereich der Ampel bei der Einfahrt des Parkplatzes zu Beginn und Ende eines jeden Schultages zu verbessern, ist nun ein neuer Weg zwischen Sudetenstraße und Fahrradparkplatz entstanden. Dieser ist zunächst nur für Fußgänger benutzbar.

Die Frage, ob der Weg auch mit dem Fahrrad benutzt werden darf, wird derzeit noch von der Stadt Hürth geprüft. Hierzu werden weitere Informationen folgen.

Weitere umgesetzte Maßnahmen des ersten Paketes waren ein Austausch der Hecken am Rand des Parkplatzes gegen Findlinge sowie ein starker Rückschnitt der Hecken zwischen Sudetenstraße und Schulhof. Hierdurch wirkt unser Schulgelände nun wesentlich einladender. Außerdem kann bereits das grüne Klassenzimmer im Schulgarten als neuer Lernort genutzt werden.

Der Neubau des Schulteiches ist das nächste Projekt, welches wir leider komplett aus Eigenmitteln finanzieren müssen. Hier konnten wir mit der tatkräftigen Unterstützung der Firma grüngrund sowie einiger engagierter Eltern, Schüler und Lehrer bereits das Gelände freiroden und die spätere Teichfläche vom Wurzelwerk befreien. Am kommenden Schulfest im Herbst können Sie sich gene einen eigenen Eindruck vom Stand der Arbeiten machen.

(aus der Arbeitsgemeinschaft 'Schulhofgestaltung')

Copyright 2011 Einweihung des ersten Schulhofpaketes. All Rights Reserved.
Joomla theme