Projektkurs „Soziales Engagement“

Im Rahmen des Projektkurses „Soziales Engagement“ in der Q 1 führen wir in Kleingruppen Projekte in sozialen Einrichtungen durch, die die Menschen dort in verschiedenen Formen unterstützen. Diese Projekte werden von jeder Gruppe selbständig geplant und durchgeführt. Dadurch ergibt sich eine Vielfalt an Projekten, beispielsweise gibt es Gruppen, die Flüchtlingskinder in der Grundschule in Deutsch oder Spanisch unterrichten oder im Sportunterricht mithelfen.

Mein Projekt führe ich in der evangelischen Kindertagesstätte Löwenherz in Frechen durch. Dort biete ich einer kleinen Gruppe von Kindern unterschiedlichen Alters eine wöchentliche Bibelstunde an. Wir thematisieren jedes Mal eine andere Geschichte aus der Bibel. Nach einer Erarbeitung der Geschichte auf jeweils unterschiedliche Weise, erstelle ich mit den Kindern etwas, das die Kinder mitnehmen oder verschenken können. Manchmal basteln oder malen wir etwas, manchmal spielen wir thematisch passende Spiele dazu oder spielen die Geschichte selber nach, um den Kindern ein besseres Verständnis für die Geschichte zu vermitteln und auf ihre Lebenswelt zu übertragen.

Die Kinder fordern mich teilweise durch ihre doch sehr unterschiedlichen Charaktere und Temperamente heraus, in erster Linie jedoch habe ich durch das noch unverfälschte Welt- und Gottesbild der Kinder auch eine große Bereicherung für mich persönlich erleben dürfen.

Die persönliche Bestätigung durch die Kinder und ihre Freude an diesen Stunden haben auch mir mehr Selbstvertrauen gegeben. Die positiven Erfahrungen in der Beschäftigung mit Kindern im Kontext mit diesem Projektkurs haben mich auch darin bestärkt, in den Ferien als Betreuer bei Kinderfreizeiten mitzuwirken.

Miriam Larres

Copyright 2011 Projektkurs „Soziales Engagement“ 2. All Rights Reserved.
Joomla theme