Willkommen bei uns! – Tag der offenen Tür am ASG

Das Albert-Schweitzer-Gymnasium ist bunt; davon konnten sich Eltern und Kinder am 7. Dezember überzeugen. Die Schule hatte zum Tag der offenen Tür geladen und bot eine Vielzahl von Einblicken in den Schulalltag. So füllten sich der Eingangsbereich und die Aula schnell mit Eltern und Grundschulkindern, für die das ASG vielleicht bald die neue weiterführende Schule sein wird.

Besonders begehrt waren die Zutrittskarten zu den Unterrichtsstunden, an denen die Grundschülerinnen und -schüler gemeinsam mit ihren Eltern teilnehmen konnten. Nachdem der kommissarische Schulleiter Thorsten Jürgensen-Engl die Gäste begrüßt und ihnen die wichtigsten Informationen zum Ablauf des Tages mitgeteilt hatte, geleiteten Mädchen und Jungen der Erprobungsstufe die Grundschulkinder mit ihren Eltern in die Klassen, wo sie zum ersten Mal eine Schulstunde am Gymnasium miterlebten. Einen Eindruck von den verschiedenen Unterrichtsfächern konnte man aber auch an den Informationsständen in der Aula gewinnen, wo Lehrerinnen und Lehrer der Schule ihre Fächer anschaulich präsentierten. Außerdem gab es hier und im Foyer der Schule viel Informatives zu Projekten und Arbeitsgemeinschaften, die das Schulleben auch außerhalb des regulären Unterrichts bereichern. So konnten die Gäste unter anderem viel Interessantes über den deutsch-spanisch bilingualen Zweig, den NIM Schwerpunkt (Naturwissenschaften, Informatik, Mathematik), den Ganztag mit seinen zahlreichen Angeboten, die Inklusion und vieles andere mehr in Erfahrung bringen.

Ganz unmittelbare Einblicke vermittelten die Führungen durch das Schulgebäude, die die Gäste in viele Räume, darunter auch die Schulbibliothek und diverse Naturwissenschaftsräume schauen ließen. Hier konnte man zudem spannende und verblüffende Experimente beobachten, die von Schülerinnen und Schülern durchgeführt wurden. Einen Eindruck vom künstlerischen Potenzial der Schule vermittelten die musikalische Einlage der Bläserklasse sowie die schauspielerische Darbietung des Improvisationstheaters.

Ein lebendiger, informativer und unterhaltsamer Vormittag ging zu Ende. Das ASG hofft, viele der Kinder, die gekommen waren, bald als neue Schülerinnen und Schüler bei uns begrüßen zu können. Hier nun noch ein paar Eindrücke des ereignisreichen Tages:

Der kommissarische Schulleiter Thorsten Jürgensen-Engl begrüßte die Gäste, die von Fünftklässlern in die Klassen geleitet wurden.

Die Koordinatorinnen der Erprobungsstufe, Frau Bieker und Frau Bösader, verteilten Zutrittskarten für den Unterricht.

In der Aula stellten sich die Unterrichtsfächer vor, Lehrerinnen und Lehrer gaben vielseitige Informationen.

Zwei wichtige Aushängeschilder der Schule: der deutsch-spanisch bilinguale Zweig und der NIM-Schwerpunkt.

Einen großen Stellenwert am ASG haben Kunst, Theater und Musik; die Bläserklasse gab eine Kostprobe.

Die Schulführungen führten die Gäste u.a. in den Schulgarten, Schülerinnen und Schüler erklärten die Naturwissenschaften.

Die Chemie und die Physik präsentierten verblüffende Experimente und ließen Kinder und Eltern staunen.

Copyright 2011 Willkommen bei uns! – Tag der offenen Tür am ASG. All Rights Reserved.
Joomla theme