Musik

Am ASG gibt es ein breites musikalisches Angebot. Für die Unterstufe ist es dabei zunächst wichtig, dass der Schwerpunkt im Musikunterricht auf die Praxis gelegt wird. Dazu können die Kinder aus drei verschiedenen Angeboten auswählen. Dies sind die Singeklasse, die Bläserklasse und die Allgemeine Musikpraxis.

Die Kinder einer Bläserklasse lernen im Musikunterricht von Grund auf eines der Instrumente: Querflöte, Klarinette, Saxofon, Trom­pe­te, Posaune und Tuba. Es gibt dabei Unterricht in der großen Grup­pe mit allen Kindern, aber auch Kleingruppenunterricht nach Instru­menten getrennt. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit der städtischen Josef-Metternich-Musikschule.

Eine Singeklasse ist eine besondere Form des Musikunterrichts, in der nach einer bestimmten Methode die Grundlagen des Singens gelernt werden. Bei Singe- und Bläserklasse werden auch die herkömmlichen Unterrichtsinhalte des Faches Musik vermittelt und erarbeitet.

Im Gegensatz zur Singe- oder Bläserklasse ist in der Allgemeinen Musikpraxis das Angebot insgesamt etwas breiter angelegt: Musiziert wird z.B. mit Keyboards, mit Glockenspielen, mit Boomwhackers (das sind klingende Plastikröhren) und anderen Rhythmusinstrumenten.

Ab der Mittelstufe stehen den Schülerinnen und Schülern des ASG die verschiedenen Ensembles und Gruppen offen: Es gibt einen großen Chor, der dienstags nachmittags probt und bei unseren halbjährlichen Schulkonzerten auftritt. Das Singen im Chor können die Schüler am ASG in der Oberstufe auch ein Jahr lang in Form eines Grundkurses wählen, der dann fürs Abitur angerechnet wird.

Häufig wird der Chor auch von unserer fast 40-köpfigen Big Band begleitet, die zum großen Teil aus unseren ehemaligen Bläserklassenkindern besteht.

Höhepunkte in den Erinnerungen vieler Schüler sind die Musical-Aufführungen, die bisher am ASG auf die Beine gestellt wurden. Bei diesen Aufführungen (z.B. Yes! und Little Shop of Horrors) waren bis zu 200 Beteiligte versammelt, unter ihnen stets auch der mit seinen Performances überraschende Lehrerchor.

 

 

Copyright 2011 Musik. All Rights Reserved.
Joomla theme